Für optimale Fahreigenschaften unter allen Bedingungen installierte Azimut Interzeptoren von Humphree

Schwedisches Trimmsystem für optimale Fahreigenschaften

Für optimale Fahreigenschaften unter allen Bedingungen installierte Azimut Interzeptoren von Humphree. Dabei fahren Trimmklappen aus dem Heck vertikal nach unten, um Auftrieb zu erzeugen oder die Lage, auch in Kurven, zu stabilisieren. Der Widerstand wird automatisch auf jede Geschwindigkeit und Zuladung optimiert.

Auch das bedeutet eine höhere Verbrauchseffizienz. Das Trimmsystem der Schweden arbeitet vollelektrisch mit zwölf bis 24 Volt, die kleine Steuereinheit passt in die Hosentasche des Kapitäns. Die Azimut Grande 26M rauscht mit bis zu 28 Knoten durch das Wasser. Dank der leichten Struktur und der Pod-Antriebe kommt sie mit rund 20 Prozent weniger Treibstoff aus als vergleichbare Modelle.


Swedish trim system for optimal driving characteristics
Azimut Interceptors from Humphree installed for optimal driving characteristics in all conditions. Trim tabs move vertically downwards from the rear to generate lift or to stabilize the situation, even in curves. The resistance is automatically optimized for every speed and load.

This also means greater consumption efficiency. The Swedes’ trim system works fully electrically with twelve to 24 volts, and the small control unit fits in the captain’s trouser pocket. The Azimut Grande 26M rushes through the water at up to 28 knots. Thanks to its lightweight structure and pod drives, it uses around 20 percent less fuel than comparable models.

Read full BOOT Article